Wein aus Franken

Franken: Viel mehr als Silvaner und Bocksbeutel

Mit dem Silvaner als regionaler Leitsorte hat das schöne Frankenland eine „Kernkompetenz“ zu bieten, die andere Anbaugebiete gerne hätten. Mit dem Bocksbeutel kommt ein äußerliches Alleinstellungsmerkmal dazu. Doch die Region hat noch viel mehr zu bieten, wie unsere Protagonisten Wirsching (Scheurebe!) und Max Müller (LUMP 64!) zeigen. Als wäre er Wein- und nicht Gesellschaftskritiker und als hätte er die aktuellen Kollektionen durchprobiert, beschreibt der Schriftsteller Kurt Tucholsky (1890-1935) die Frankenweine als „tief und rein wie ein Glockenton“.

  • müller_sw_190x150Weingut Max Müller – Volkach
  • familie-wirsching_sw_190x150Weingut Hans Wirsching – Iphofen
  • Klingenberg_Baltes_190x150Weingut Benedikt Baltes
Back to the top

Log in