Weingut Künstler – Hochheim

Künstler_Portait_220x189

Exzellenzen aus der Exklave: Hochheimer Rieslinge von Gunter Künstler

Am östlichen Rand des Rheingaus, wo die Reben nicht zum Rhein, sondern zum Main runterschauen, ist die Heimat des Weinguts Künstler. Angesichts so brillanter Weine ist es kaum möglich, die Steilvorlage des Weingutsnamens nicht in einen Treffer zu verwandeln. Das Synonymwörterbuch bietet als sinnverwandte Begriffe zu „Künstler“ mit „Experte, Meister, Spitzenkönner“ Äquivalente an, die bestens zu dem Hochheimer Winzer passen, der nun schon länger als ein viertel Jahrhundert das Weinladen-Sortiment ziert: Gunter Künstler. Nachdem sein aus dem südmährischen Untertannowitz ausgesiedelter Vater Franz schon erste Erfolge nach der Weingutsgründung 1965 verzeichnen konnte, führte Gunter das Weingut nach seiner Übernahme 1992 in die Spitze zunächst der Rheingauer, spätestens gegen Ende der Neunziger in die Riege der deutschen Toperzeuger. Mittlerweile gibt es vom Weingut auch Rieslinge aus Rüdesheimer Toplagen wie Berg Roseneck und Berg Rottland. Sie illustrieren auf wundervolle Weise den stilprägenden Einfluss von Weinberg und Winzer: In ihrer Harmonie aus Eleganz, Struktur und Kraft gehören die langlebigen Weine zu den erhabenen Monumenten der deutschen Rieslingkultur.

Authentische Spitzenweine aus dem Rheingau

Wer das Glück hat, Gunter Künstler persönlich zu kennen, wird die These stützen, dass nicht nur der Weinberg entscheidenden Einfluss auf Qualität und Stil des Weines hat, sondern auch die Persönlichkeit des Winzers. Gunter Künstlers Weine zeigen in besonderer Weise den Charakter der einzelnen Lagen und tragen deren Handschrift. Den Füller aber führt der Winzer. So zeigen sich die Künstler-Weine ausdrucksvoll mit leisen Tönen und wunderbarer Tiefgründigkeit.


Unsere Wein-Auswahl vom Weingut Künstler:

Back to the top

Log in