Wein aus Sizilien

Sizilien: Antike Rebsorten, moderne Weine

Wohl kaum eine europäische Region kann auf eine so lange und abwechslungsreiche Geschichte zurückblicken wie Sizilien. Phönizier, Griechen, Punier, Vandalen, Normannen, Spanier, Österreicher. Irgendwie waren sie alle da. Und alle schwärmten sie von dieser wundervollen Insel. Nachdem man es ab den 1980ern mit der „Internationalisierung“ des Weinbaus übertrieben hatte, konzentrieren sich die Granden der Insel nun wieder auf die mit großartigem Potenzial ausgestatteten einheimischen, antiker Rebsorten wie Nero d’Avola und Frappato. Wagen Sie doch mal einen Ausflug. Es lohnt sich!

  • Tita e Giusto_sw_190x150Azienda Agricola COS – Acate
  • bild folgt_190x150Cataldo – Menfi
Back to the top

Log in