Weinladen Schmidt-Exklusiv

Individualität und Unverwechselbarkeit – Weinladen Schmidt Exklusiv

Die Selektion „Weinladen Schmidt Exklusiv“ ist unser Bekenntnis zur Individualität und Unverwechselbarkeit des Kulturgutes Wein. Vereint sind dort Weine von ganz unterschiedlicher Herkunft und Stilistik, die eines gemein haben: Sie haben uns so begeistert, dass wir alle verfügbaren Flaschen ins Weinladen-Schmidt-Lager abgeführt haben.

Klicken Sie auf die Bezeichnung und Sie erhalten die komplette Weinbeschreibung und können den Wein gleich in unserem Onlineshop bestellen!

Exklusiver Sekt

14939142014 Riesling Sekt Brut Nature
Weingut Künstler (Rheingau)
0,75l      17,95 € (Liter 23,93)
It’s just Nature! Weniger ist mehr dachte sich der Künstler bei diesem grandiosen Sekt. Knochentrocken, cremig, elegant. Stark!

1707613Blanc de Blans Sekt Brut Nature
Gut Hermannsberg (Nahe)
0,75l      14,95 € (Liter 19,93)
Im August 2016 degorgiert. „Reserve-Qualität“ mit betörender Klarheit und Finesse.

15622142014 Chardonnay & Spätburgunder Sekt Brut
Weingut Siener (Pfalz)
0,75l      18,50 € (Liter 24,67)
Ein Brut Nature, der lange am Gaumen und im Gedächtnis bleibt!

 Exklusiver Weißwein

12421152015 Silvaner PlusPlus QbA trocken
Weingut Hans Wirsching (Franken)
0,75l      13,50 € (Liter 18,00)
Das doppelte „Plus“ liegt zum einen in mehr „Spontanität“, einem „mehr“ an Holzfass und einer längeren Maischestandzeit und zum anderen an einer kräftigen Aromtaik und Mineralität.

13658152015 Johannisberger Hölle, Riesling QbA trocken
Weingut Trenz (Rheingau)
0,75l      9,95 € (Liter 13,27)
Bestens ausbalanciert, mit animierender Frische und klaren Steinobstaromen.

11768152015 Riesling Kabinett „Fuder Nr. 18“
Weingut von Hövel (Mosel)
0,75l      18,50 € (Liter 24,67)
Ein Riesling mit einer faszinierenden Spannung aus mineralischer Strahlkraft, vitalisierendem Säurespiel und entwaffnender Fruchtsüße.

14457132013 Riesling „vom blauen Schiefer“ QbA trocken
Weingut Clemens Busch (Mosel)
0,75l      19,50 € (Liter 26,00)
Wein mit klarem, zartfruchtigem Bukett und Noten von weißem Pfirsich, Mirabelle und Zwetschge. Die Trauben für den erstmal gekelterten Riesling kommen aus der Parzelle Fahrlay.

17211142015 KREUZBERG Riesling QbA trocken
Weingut Philipp Kuhn (Pfalz)
0,75l      14,95 € (Liter 19,93)
„Schmeckt gut und tut gut!“, heißt es bei diesem zitrusfrischen und saftigen Riesling aus der Lage Kreuzberg.

14761142015 Chardonnay „Halbstück“ QbA trocken
Weingut Wagner-Stempel (Rheinhessen)
0,75l      12,50 € (Liter 16,67)
1,50l      28,00 € (Liter 18,67)
In Rheinhessen ist der Chardonnay eine Rebsorte mit Migrationshintergrund. Daniel Wagner vermittelt ihr sowohl im Weinberg als auch im Keller Heimatgefühle.

15100142014 Lump 64 QbA trocken
Weingut Max Müller I (Franken)
0,75l      19,50 € (Liter 26,00)
50 Jahre alte Rebstöcke! Riesling, Silvaner & Traminer im „gemischten Satz“ gepflanzt, gelesen und vinifiziert. Ein höchst seltenes, höchst vergnügliches Naturerlebnis!

14941132013 Rotenberg, Riesling QbA trocken
Gut Hermannsberg (Nahe)
0,75l      25,50 € (Liter 34,00)
1,50l      53,00 € (Liter 35,33)
Als „VDP.Grosse Lage“ klassifiziert, bietet dieser in der Zeit des Rotliegenden entstandene Südhang hoch über Altenbamberg mit einem hohen Ryolith- und Eisenanteil Stoff für eine unverwechselbare Stilistik.

14959142014 Grauburgunder „Eichbuck“ QbA trocken
Weingut Holger Koch (Baden)
0,75l      13,50 € (Liter 18,00)
1,50l      32,00 € (Liter 21,33)
Graziös wie eine Parzelle! Die Trauben dieses im 500-Liter-Fass gereiften Weines stammen aus dem bis zu 400m hohen Eichbuck, einem aus Vulkangestein mit Lössauflage bestehenden Teil des Herrenstücks.

14926142014 Sauvignon blanc QbA trocken
Weingut Aldinger (Württemberg)
0,75l      12,50 € (Liter 16,67)
1,50l      30,00 € (Liter 20,00)
Heiligs Blechle, was für ein schöner Sauvignon! Keine laute Aromatik, stattdessen eine kühle, komplexe Stilistik mit subtiler Kräuterwürze. Alles in die Hauptstadt, bitte!

Exklusiver Rotwein

13961132013 Blaufränkisch QbA trocken
Weingut Aldinger (Württemberg)
0,75l      17,50 € (Liter 23,33)
Was ist besser, Lemberger aus Deutschland oder Blaufränkisch aus Österreich? Aldingers Blaufränkisch aus dem Ländle gibt auf diese sinnlose Frage eine sinnliche Antwort.


14941092009 Rotwein-Cuvée QbA trocken

Weingut Siener (Pfalz)
0,75l      11,95 € (Liter 15,93)
1,50l      27,00 € (Liter 18,00)
Peter Sieners ganz eigene Vermählung von Cabernet Sauvignon, Merlot und Spätburgunder. Da haben sich drei gefunden, die sich gar nicht gesucht haben! Den mussten wir exklusiv haben!


17153132013 Blaufränkisch „Kristallin & Kalk“
Weingut Ernst Triebaumer (Neusiedlersee-Hügelland)
0,75l      23,50 € (Liter 31,33)
1,50l      49,00 € (Liter 32,67)
3,00l      98,00 € (Liter 32,67)
Der Wein beweist aufs Neue, warum Ernst Triebaumer in Österreich den Ehrentitel „Mister Blaufränkisch“ trägt. Der „Kristallin & Kalk“ ist das Zusammenspiel von Ruster Rieden mit unterschiedlicher Bodenprägung und fasziniert mit zupackender Frische und vornehmer Eleganz.

17095152014 Pinot Noir „Füllental“ QbA trocken
Weingut Holger Koch (Baden)
0,75l      16,50 € (Liter 22,00)
Das hier von Pinot Noir und nicht von Spätburgunder die Rede ist, verdankt sich keiner sprachlichen Unsauberkeit, sondern den von Holger Koch sorgfältig ausgewählten, für sein Kaiserstühler Terroir perfekt passenden Pinot-Klonen aus Burgund. Ein ungemein tiefgründiger, komplexer Wein!

Back to the top

Log in