Schmidts 12: Weingut Barone Ricasoli

Das Castello die Brolio ist mit seinen gut 870 Jahren nicht nur eines der ältesten Weingüter der Welt, die Ricasolis haben wie kaum eine andere Familie die Geschichte eines Weines und einer Region mitgeprägt.

Elegante Bodenständigkeit aus der Toskana

Sie müssen nicht wissen, dass Barone Bettino Ricasoli nicht nur der Erfinder des Chianti Classico war, sondern auch wegen seiner Strenge „der eiserne Baron“ genannt wurde und von 1861 bis 1867 Premierminister des jungen Italiens war. Sie sollten aber schon erleben, warum das lange Forschen und Tüfteln mit der Sangiovese-Traube uns heute im Glas so einen Genuss bieten kann. Es liegt nicht nur an den sanften Hügeln und dichten Eichenwäldern, wo die Traube auf 240 Hektar in Ruhe reifen kann, sondern auch an dem ständigen Weiterentwickeln und Experimentieren des Urenkels von Bettino, Francesco Ricasoli. Fast 1000 Jahre Tradition und Können bilden die Grundlage für Weine, wie Colledilà, Roncione und CeniPrimo 2019, die „Drei Cru“, zum Teil handverlesene Trauben die mit Geduld und Liebe zum Produkt verarbeitet werden.

Der berühmte „Eiserne Baron“, auf den das „Chianti-Rezept“ zurückgeht, ist dabei nur der Schillerndste. Neben dem „Castello di Brolio“ als erhabenem, opulentem Flaggschiff des Hauses hat sich der „Coledilà“ als Premiumwein etabliert. Der 2011er bekam endlich die begehrten „3-Gläser“ im Gambero Rosso.

 

 

Offene Verkostung: Barone Ricasoli

Moderiert von Weingutsvertreter Herman Stöckmann
5 Euro p.P. (die 5 Euro werden beim Kauf von Ricasoli Weinen am 11.10. wieder gutgeschrieben)
Freitag, 11. Oktober 2019 (17.00 bis 19.00 Uhr) im Weinladen Westend

Reichstraße 6, 14052 Berlin
Freie Weinprobe mit Wasser und kleinem Snack
Tickets in allen WLS-Filialen und im WLS-Webshop.

 

Weine vom Weingut Barone Ricasoli:

Entdecke hier alle Weine vom Weingut Barone Ricasoli

Back to the top

Log in

Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite besser zu machen. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung »

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen