Schmidts 12: Weingut Birgit Braunstein

Es war genau vor zehn Jahren, im März 2009, und es war einer dieser magischen Tage, die einem die Vorzüge im Leben eines Weinhändlers spüren lassen…

Glücksmomente mit langem Nachhall: Birgit Braunstein

…als wir erstmals das Weingut von Birgit Braunstein besuchten. Empfangen wurden wir von einem Ehrenbürger Purbachs: Paul Braunstein, Birgits, mit einer ansteckenden Herzlichkeit und schwejkschem Humor gesegneter, Vater führte uns durch den Ort mit den markanten Kellergassen und Streckhöfen. Einer davon gehört der Familie Braunstein und wird geleitet von einer ebenso sympathischen wie talentierten Winzerin. „Als ich meinen ersten Wein probierte, war das für mich ein wirklicher Glücksmoment in meinem Leben“, sagt sie und vermittelt ihrem Gegenüber den Eindruck eines rundum zufriedenen Menschen.

Nach der Umstellung auf biologische Bewirtschaftung 2006 folgte drei Jahre später die Vorbereitung auf eine bio-dynamische Arbeitsweise. Mit ihren kraftvollen, herrlich strukturierten Weinen gehört sie heute zweifellos in die erste Riege von Österreichs Winzerinnen und sorgt gleichermaßen mit Weiß- und Rotweinen für Aufsehen. Den Abend des magischen Tages unseres Premierenbesuchs verbrachten wir übrigens praktischerweise im familieneigenen Restaurant „Pauli’s Stuben“. Wir waren uns einig, schon lange nicht mehr so viel gelacht zu haben. Dass wir an diesem Abend gar nicht über Geschäftliches gesprochen, sondern einfach nur das Leben genossen hatten, fiel uns erst hinter her auf. Glücksmomente mit langem Nachhall…

 

 

Winzertisch & Wein-Menü im Schmidt Z&KO.
Mittwoch, 6. März 2019
(18.30 Uhr)

AUSVERKAUFT!

Wer Birgit Braunstein und ihre Weine als Menübegleiter erleben möchte, hat im Schmidt Z&KO. die Gelegenheit dazu.
„BB“ ist zu Gast in Berlins vinophiler Genusswerkstatt und nimmt Platz am „Winzer-Tisch“.
Winzer-Tisch mit Birgit Braunstein & einem 4-Gänge-Menü inkl. Aperitif, Weinbegleitung, Wasser und Kaffee,
79,00 Euro p.P., Reservierungen per Mail info@schmidt-z-ko.de oder telefonisch unter +49 30 2000 395 70.

Biodynamischer Abend mit „BB“ im Prenzlauer Berg
Donnerstag, 7. März 2019 (20-22 Uhr)

RESTKARTEN VORHANDEN

„Biodynamischer Weinbau“, was ist das? Welchen Weinfluss haben die Mondphasen? Was bewirken Hornkiesel, Kuhdung und Brennnessel-Sud? Warum wird eine Flüssigkeit „dynamisiert“? Schmeckt biodynamischer Wein anders? Antworten auf diese Fragen gibt die charmante Burgenländerin Birgit Braunstein in einer gemütlichen Runde,
Tickets 39 Euro p.P. in allen WLS-Filialen und im WLS-Webshop.

 

Weine vom Weingut Birgit Braunstein:

Entdecke hier alle Weine vom Weingut Birgit Braunstein

Back to the top

Log in

Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite besser zu machen. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung »

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen