Altes Zollhaus

Altes Zollhaus: natürliche Materialien, regionaler Bezug, kein verspieltes Chichi und gute alte Handarbeit

zollhaus_portrait_220x189Eigentlich ist das „Alte Zollhaus“ für Weinladen-Schmidt-Kunden wie ein guter Bekannter, dessen Vorzüge man schätzt. So ist es kein Zufall, dass hier unsere erfolgreichen „Drink-Pink-Partys“ stattfinden. Auf Herbert Beltle als Gastgeber kann man sich halt verlassen!
Maßgefertigte Tische und handgearbeitete Bänke von einem Kreuzberger Schreiner erzeugen eine gemütliche Atmosphäre. Das Ambiente ist dabei programmatisch für die Küche des Hauses: bewusst natürliche Materialien, regionaler Bezug, kein verspieltes Chichi und gute alte Handarbeit.

Zum Alten Zollhaus gehören Bierkrug und Weinglas

„Von traditionellen Sehnsuchtsgerichten“ spricht Herbert Beltle und setzt ganz auf regionale Klassiker wie Teltower Rübchen und Brandenburger Pastinaken. Zum Alten Zollhaus gehören Bierkrug und Weinglas. Das schöne Fachwerkhaus am Landwehrkanal präsentiert sich als wahres Gasthaus, in dem der Gast genussvoll tafelt und dabei nicht flüstern muss, sondern laut lachen darf.

Also dann: Gehen Sie doch zum Lachen nicht in den Keller, sondern ins Alte Zollhaus!

Ein Blick in die Speisekarte.

Altes Zollhaus
Carl-Herz-Ufer 30, 10961 Berlin
Tel.: 030 – 692 33 00
info@altes-zollhaus.com
www.altes-zollhaus.com

Back to the top

Log in

Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite besser zu machen. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung »

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen