Weingut des Monats

Weingut des Monats: das Weingut Max Müller

„Neues Franken“, „Klassisches Franken“ und „Grosses Franken“. So nennen die Müllers ihre Weinlinien. Dass die in die richtige Richtung führen, beweist nicht zuletzt die Auszeichnung im Weinführer „Eichelmann 2017“ für Deutschlands „Beste Weissweinkollektion“!…

Weiterlesen

Weingut des Monats – Eschenhof Holzer

Ein Winterpärchen zum Jahresauftakt – Eschenhof Holzer Von den acht Weinbaugebieten in Niederösterreich gehört das Wagram – bis 2007 hieß die Region Donauland – sicher zu den unbekannteren. Der fehlende „Promi-Faktor“ und die Tatsache, dass viele Weinliebhaber die rund 40 Kilometer nordwestlich von Wien gelegene Region noch immer nicht so richtig auf dem Sender haben,…

Weiterlesen

Weingut des Monats: Graham’s Port

Graham’s Port: Schulden bringen Glück! Eigentlich lief es ja schon bestens für die Glasgower Familie Graham. Ihren Textilhandel betrieben sie derart erfolgreich, dass sie von einem zeitgenössischen Historiker zu den „Prinzen des Handels von Großbritannien“ gezählt wurden. William und John Graham leiteten in Porto eine der wichtigsten Dependancen.…

Weiterlesen

Weingut des Monats April

Viel Kalk und viele Titel: Markus Huber aus dem Traisental. So jugendlich Markus Huber (Jahrgang 1979) immer noch wirken mag, so lange gehört er mittlerweile zu Österreichs besten Veltliner-Erzeugern. Das ist umso bemerkenswerter, weil Hubers Weinberge nicht in den renommierteren Weinbaugebieten Wachau, Kamptal oder Kremstal liegen, sondern im bis heute eher unbekannten Traisental.…

Weiterlesen

Weingut des Monats März II

Domaine de l’Horizon (Calce/Roussillon) Nach seinem Önologiestudium in Geisenheim zog es den Ulmer Thomas Teibert 2005 nach Südfrankreich, ins Vorland der Pyrenäen. In Calce, dem nahe Perpignan gelegenen Heimatort der Domaine, ist auch einer der Ikonen des Roussillon zuhause: Gérard Gauby.…

Weiterlesen
Back to the top

Log in