Wein aus der Gascogne

Gascogne-Weine: Armagnac ohne Umdrehungen

Aquitanisch, baskisch, englisch – die im Südwesten Frankreichs, zwischen den Pyrenäen und dem Fluss Garonne befindliche Gascogne kann auf eine abwechslungsreiche Geschichte zurückblicken. In dieser Vin de Pays-Region, heute als IGP = Indication Géographique Protégée bezeichnet, ist der Armagnac zu Hause. Als die Nachfrage nach dem Weinbrand zurückging, führten die Winzer eine pragmatisch-kreative „Produktionsumstellung“ durch und fingen an, trockene Weißweine auszubauen. Eine gute Entscheidung! Die meist aus den Armagnac-Trauben Colombard, Ugni Blanc sowie Sauvignon Blanc gekelterten Weine sind frühlingsfrische, unkomplizierte Spaßmacher.

  • photoFontan_sw_190x150Vignobles Fontan – Noulens
Back to the top

Log in

Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite besser zu machen. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung »

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen