Wein aus dem Kamptal

Kamptal: Veltliner geht höchstens anders, nicht besser

Nördlich der Donau, sich nordöstlich ans Kremstal anschmiegend, liegt das Weinbaugebiet, welches vielen Liebhabern als das spannendste im Lande gilt: das Kamptal. Die Weinberge am linken und rechten Ufer des Unterlaufs des Kamps bestehen aus einer Melange aus Löss, Lehm und Urgestein. Während das pannonische Klima die Trauben bestens ausreifen lässt und den Weinen Körper und Kraft verleiht, sorgen die frischen Brisen des nahen Waldviertels für eine entwaffnende Klarheit und erfrischend-würzige Eleganz. Der Gipfel der Genüsse ist – nomen est omen – der erhabene Heiligenstein, der über Österreichs größter Weinbaugemeinde Langenlois thront.

  • Fred Loimer_sw_190x150Weingut Fred Loimer – Langenlois
Back to the top

Log in

Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite besser zu machen. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung »

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen