Wein aus der Südsteiermark

Südsteiermark: Schöne Hügel, tolle Küche & Spitzenweine

Keine Frage, die südsteirische Weinstraße gehört zu den schönsten Flecken und spielt auch kulinarisch in der Champions-League. Wegen der sanften Hügellandschaft nahe der slowenischen Grenze wird die Region gerne auch als „steirische Toskana“ bezeichnet (wieso redet man bei der italienischen Region eigentlich nicht von einer „toskanischen Steiermark“?). Auf den zwischen Sand, Schiefer und Muschelkalk changierenden Weinbergen wachsen vor allem der Sauvignon Blanc und der Morillon (einer regionalen Spielart des Chardonnay) zu Klasseweinen heran. Die Niederschlagsmengen sind hier oft doppelt so hoch wie z.B. im Burgenland. Der dadurch erhöhte Pilzdruck erschwert einen biodynamischen Weinbau.

  • Willi Sattler_portrait_190x150Weingut Sattlerhof – Gamlitz
  • erich walter polz_sw_190x150Weingut Erich & Walter Polz – Spielfeld
Back to the top

Log in

Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite besser zu machen. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung »

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen