Wein aus dem Wagram

Genießen. Lernen. Wagram!

Früher hauten sich hier in der „Schlacht bei Wagram“ (5./6. Juli 1809) die Truppen Napoleons und des Erzherzogs Karl von Österreich die Köpfe ein. Heute ist die Region, Gott sei Dank, ein idyllisches Fleckchen. Das bis 2007 als Donauland bekannte Wagram ist das Gebiet nördlich und südlich der Donau, zwischen dem Kamptal und der Hauptstadt Wien. Der Name des Weinbaugebiets bezieht sich auf einen von fruchtbaren, eiszeitlichen Lössböden geprägten Höhenzug. Der bekannteste Ort der Region ist eher akademisch denn sensorisch bekannt: Die Weinbauschule in Klosterneuburg ist die älteste der Welt und Ausgangsstation vieler Winzerkarrieren.

  • eschenhof-holzer_sw_190x150Eschenhof Holzer – Großriedenthal
Back to the top

Log in

Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite besser zu machen. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung »

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen