Jubiläumsfeier Filiale Charolottenburg

Jede Filiale feiert das Jubiläum für sich im Kiez und das auf eine ganz persönliche Art der jeweiligen Filialleitung. Für den 60. Geburtstag haben wir uns musikalische Unterstützung geholt. Die großartige DJane, die vor allem alte Schallplatten sammelt, wird mit diesen auflegen. Unter anderem hat sie eine schöne Sammlung aus den 60er Jahren – passend zum 60. Jubiläum, wie wir …

Jubiläumsfeier Filiale Westend

Jede Filiale feiert das Jubiläum für sich im Kiez und das auf eine ganz persönliche Art der jeweiligen Filialleitung. Für den 60. Geburtstag haben wir uns musikalische Unterstützung geholt. Die großartige DJane, die vor allem alte Schallplatten sammelt, wird mit diesen auflegen. Unter anderem hat sie eine schöne Sammlung aus den 60er Jahren – passend zum 60. Jubiläum, wie wir …

Jubiläumsfeier Filiale Hermsdorf

Jede Filiale feiert das Jubiläum für sich im Kiez und das auf eine ganz persönliche Art der jeweiligen Filialleitung. Für den 60. Geburtstag haben wir uns musikalische Unterstützung geholt. Die großartige DJane, die vor allem alte Schallplatten sammelt, wird mit diesen auflegen. Unter anderem hat sie eine schöne Sammlung aus den 60er Jahren – passend zum 60. Jubiläum, wie wir …

Think Pink – Abschlussveranstaltung

Think Pink Party

Unsere legendäre Abschlussparty lädt erneut in die geschichtsträchtigen Goerz-Höfe in Friedenau ein. Lassen Sie sich vom einzigartigen Industriestyle des Schmidt Z&KO. inspirieren. Erkunden Sie von der Genussschule über die Bar bis zum Restaurant und genießen Sie das Ambiente unserer trendigen Terrasse. Dabei haben Sie die Chance, Ralf Zacherl, Marcel Woest und vier Gastköche live beim Grillen und Kochen zu beobachten. …

Think Pink – Auftaktveranstaltung

Think Pink Party

Es ist wieder Zeit für “Think Pink, drink pink & help! Denn es geht um Hilfe durch Genuss. Von diesem Tag sollen Menschen profitieren, die die Welt nicht in rosaroten Farben sehen können. Mit 100,00 Euro von jedem verkauften Ticket unterstützen wir die Forschungsarbeit und Patientenbetreuung der „Berliner Krebsgesellschaft“. Die große Auftaktveranstaltung findet wie immer im Rutz Zollhaus statt. Dort, …

Spaß am Wein II

Aufbauend auf „Spaß am Wein I“ werden hier die Schwerpunkte die Arbeit im Weinberg und Auswirkung der verschiedenen Weinbergsböden auf den Wein, die Rebstöcke und die verschiedenen Erziehungsmethoden sein. Einfluss von Temperatur und Luft, Trinktemperaturen und Lagerpotential spielen ebenfalls eine Rolle. Auch hier starten Sie mit einem Aperitif in den Genussabend und werden Weiß- und Rotweine aus ganz Europa probieren, …

Spaß am Wein I

Der Einstiegskurs rund um das Thema Wein. Sie starten mit einem Aperitif in den Genussabend und werden Weiß- und Rotweine aus ganz Europa probieren, besprechen und natürlich auch trinken! Grundlage werden die Themen wie Verkostungstechnik, Weinbau und Kellertechnik, die wichtigsten Rebsorten, Kombination von Speise und Wein und vieles mehr sein.

Spaß am Wein I

Der Einstiegskurs rund um das Thema Wein. Sie starten mit einem Aperitif in den Genussabend und werden Weiß- und Rotweine aus ganz Europa probieren, besprechen und natürlich auch trinken! Grundlage werden die Themen wie Verkostungstechnik, Weinbau und Kellertechnik, die wichtigsten Rebsorten, Kombination von Speise und Wein und vieles mehr sein.

Spaß am Wein I

Der Einstiegskurs rund um das Thema Wein. Sie starten mit einem Aperitif in den Genussabend und werden Weiß- und Rotweine aus ganz Europa probieren, besprechen und natürlich auch trinken! Grundlage werden die Themen wie Verkostungstechnik, Weinbau und Kellertechnik, die wichtigsten Rebsorten, Kombination von Speise und Wein und vieles mehr sein.

Spaß am Wein III – Käse und Wein

Sie starten mit einem Aperitif in den Genussabend mit Käseliebhaber Jürgen Hammer. Er gibt einen tollen Überblick über die wichtigsten Rohmilchkäsesorten, erklärt die Herstellung, die einzelnen Familien und die Kombination von Wein und Käse. Er gibt Tipps für die Handhabung, Service und Aufbewahrung zu Hause und beantwortet Fragen wie zum Beispiel die Löcher in den Käse kommen. Dazu verkosten sie …